MEDICINA Y PENSAMIENTO EN EL <I>CORPUS HIPPOCRATICUM</I>

  • Mercedes López Salvá

Resumen

Die Autorin untersucht in diesem Artikel die Wechselbeziehungen zwischen Medizin, Philosophie, Ethik und Politik, so wie sie aus den hippokratischen Schriften hervorgehen. Des weiteren befasst sie sich mit dem Verständnis der Gesundheit als Harmonie und als die rechte Mitte zwischen zwei Extremen und geht ein auf die individuelle Betruung, die Ärzte dem Kranken und seinem physischen, sozialen und politischen Umfeld zukommen lassen.
Sección
Artículos